Bauwerksabdichtung mit Bentonit


Bentonit Dichtungssysteme gegen drückendes Wasser

Abdichtungssysteme mit Bentonit haben sich über Jahrzehnte zur Abdichtung von erdberührten Bauwerken gegen drückendes Wasser bewährt.

Für diese Produkte werden hauptsächlich Natriumbentonite verwendet, da diese ein Vielfaches der Quellfähigkeit von Calciumbentoniten und damit einhergehend deutlich höhere Quelldrücke erreichen.

 

Bentonitprodukte für Bauwerksabdichtung:

  • Bentonitmatten
  • Bentonitplatten (mit Bentonit-Feingranulat gefüllte Spezial-Wellpappen)
  • Mineralische Dichtmischungen mit Bentonit (BENTOFILL)
  • Bentonit-Quellbänder
  • Bentonit-Fugenbleche
  • Bentonitstreifen
  • Bentonitpasten
  • Bentonit in Granulatform
  • u.a.


Schutz des Grundwassers

Neben dem Einsatz zur Abdichtung gegen drückendes Wasser, werden bentonithaltige Abdichtungssysteme auch zum Schutz des Grundwassers gegen aggressive Wässer nach DIN 4030 verwendet. Beispielsweise Biogasanlagen oder Lager/Zwischenlagerplätze von Silagen, Gülle, Mist oder Gärresten müssen den Anforderungen des Gewässerschutzes genügen.

Produktbeispiele



BENTOFILL-Dichtmischungen

BENTOFILL-Dichtmischungen

Mit BENTOFILL gibt es jetzt neue, mineralische Dichtmischungen, die vorteilhaft auch für Bereiche der Bauwerksabdichtung einsetzbar sind. Klicken Sie hier, um mehr über BENTOFILL-Dichtmischungen zu erfahren.

 


-zurück